Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Damals
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

 Im Februar bereitet sich die Natur ganz langsam auf den Frühling vor

Ab in den Untergrund!

Ab in den Untergrund!

Ich hatte keine Zeit meinen Triumph auszukosten. Noch während Kita Uschi fiel, schrie sie mit Leibeskräften ein geheimes Codekommando. Es hörte sich an wie „Mami iss bös’“.

Kaum war der Schrei verklungen, da ging der Himmel in Flammen auf. Tausende Kita-Drohnen tauchten aus der Dunkelheit auf. Neuste Stealthtechnik, dachte ich anerkennend, aber die sollte mich nicht schrecken.

Ich hatte meine Hausaufgaben gemacht und ehe sich die Kita-Drohnen formieren konnten, war ich schon im Untergrund verschwunden.

In der Kanalisation kannte ich mich aus wie in meiner Westentasche. Ich musste den dritte-Mann-Highway hinunter hechten, dann in die Harry-Lime-Avenue einbiegen. Hier roch es extrem nach Entenexkrementen und dem Angstschweiß meiner Gegner. Dann vorbei am British-Council um endlich den Holly-Martin-Gullideckel als Ausstieg nutzen zu können.

Hier stand er. Mein 65 Ford Mustang mit 845 PS. Schnell stieg ich in meine Kampfmontur und dann ging es los. Zeit zu schreiben hatte ich nicht, aber dafür meine GoPro dabei.

Hier ist der Film:

3 Antworten auf Dr Tee O radiert Los Angeles weg