Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Neu!
Leckerer
Richtig lecker
Damals
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

 Im Februar bereitet sich die Natur ganz langsam auf den Frühling vor

Gestern war es trübe. Heute soll es trübe bleiben. Auf dauer gesehen ist dieses trübe Herbstwetter langweilig. Irgendwie deprimierend, wobei ich gar nicht weiß, was deprimierend bedeutet.

Die Bundesgans im Rosensteinpark ersetzt den Adler

Das neue Wappentier: Die Bundesgans. Ab St. Martin auch in der Version „gerupft“ erhältlich.

Bevor ich mich vom trüben Wetter gefangen nehmen lasse, drehe ich dem deprimierend trüben Wetter eine lange Nase und schaue in mein schön-Wetter-Fotoalbum. Dort finde ich schon etwas erfreuliches.

Ich hoffe, dass Bild heitert nicht nur mich auf.

2 Antworten auf Dem Wetter fehlt das gewisse etwas Freundlichkeit

  • Ein hübsches Wappentier. 😛
    Die Gans dreht der Republik den Rücken zu. Ist ihr wohl unangenehm, für so ein törichtes Land das Wappentier zu spielen. 😳
    Heute kam bei uns übrigens für Sekunden die Sonne hinter den Wolken hervor.

    • Ja. Frieda hätte mich fast gebissen, als ich ihr sagte, was ich mit ihrem Bild vorhabe. 🙁
      Aber ich war schneller 😆