Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Selbst schuld

Ein Tänzchen sieht so ausBeethoven begann mit der Komposition der 7. Sinfonie, während er mit dem Abschluss seines Festspiels “Die Ruinen von Athen” beschäftigt war.

Während der Arbeit an der Sinfonie empfand Beethoven Triumph über die sich abzeichnende Niederlage Napoleons, der sehr schön heraus zu hören ist. Der Triumpf.

Der Rhythmus des ersten Satzes veranlasste Richard Wagner, die Sinfonie als „Apotheose des Tanzes“ zu bezeichnen.

Carlos Kleiber, Beethoven, 7. Sinfonie in A-Dur op. 92, 1. Satz, Poco sostenuto – Vivace

Gute Nacht

Anni Freiburgbärin von Huflattich