Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Frische Martinsgänse sind dieses Jahr schwer zu bekommen

Anni Freiburgbärin von HuflattichDie Familienminister_in träumt feucht, man könnte sagen Hakle feucht. Sie schwärmt von Familienarbeitszeit, 32 Stunden Woche und Kinderwünschen ohne befristete Arbeitsverträge.

Das wird sogar dem focus zu viel. „Sie will die deutsche Familienpolitik schleifen und ihr noch mehr teure Sozialromantik a la DDR spendieren“

Focus wird gar richtig böse, stellt fest, dass der von „Politikern wie Ihnen gemästete Staat“ Unternehmen mit immer neuen Vorschriften und Sozialkosten belaste. Wen wundere es, so focus, dass die Firmen aus Angst vor der Regelwut neue Arbeitskräfte erstmal nur befristet einstelle.

„Wer diesen Zusammenhang nicht erkennt, muss schon ein besonders prächtiges Exemplar der Gattung Sozialpolitiker sein.“ Focus kann es sogar noch besser, richtig schön ironisch, als die Familienminister_in von ihrer Kindheitserfahrung in der DDR schwärmt: „Aber in der ehemaligen DDR gab es effektiv auch so wenig zu tun, dass nahezu jeder Job auf zwei, drei Menschen verteilt werden musste“

Nach langer Zeit endlich mal wieder lesenswerter Artikel im focus. Vielleicht gibt es beim focus tatsächlich ein umdenken, denn der Artikel stammt nicht aus der Feder einer der beiden Kelles, die sonst immer für Beiträge über die Familiendekonstruktion herangezogen werden.

Quelle