Mit der Bestie auf DU
Neu!
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Januar, klirrende Kälte. Da ist es gut, sich warm anzuziehen.

Präkolumbianische Inkakunst in den Wäldern des MöhlintalsUnsere Draußenfete hat uns nach St. Ulrich im Schwarzwald geführt, eine Klasse Gegend, das richtige für unsere Belange. Dichte Forstwälder bewachsen das Möhlintal mit seltenen Gewächsen, geheimnisvoll verschlungene Wege ziehen sich steil die Berge hinauf.

Ganz in der Nähe liegt auch ein altes Priorat des burgundischen Benediktinerklosters Cluny, Die Klosterkirche liegt in einem schönen kleinen Tal unweit von Freiburg.

Wir, also ich und meine Freunde, vergnügten uns vortrefflich, während meine Sekretärinnen abgekämpft und müde auf einer improvisierten Bank in den Schlaf sanken. Meine langjährige Erfahrung mit Menschen sagte mir, hier müsse ich helfend eingreifen – so sind wir Teddybären, und ich ganz besonders.

Eine überwältigende Kirche Prächtige Seitenaltäre Eine ziemlich ernst aussehende Mutter Gottes

Ich sagte ihnen, sie sollen doch einmal die Kirche in Sankt Ulrich aufsuchen, Andreas habe ein hübsches Bild vom Auferstandenen in seinem Blog veröffentlicht, die Kirche sei bestimmt um einige Sensationen reicher. Außerdem sei es für meine Sekretärinnen eine wundervolle Gelegenheit Kraft zu schöpfen.

Theo und sein lange verschollener ZwillingsbruderSo ist es dann geschehen. Frisch gestärkt kamen einige Zeit später meine Sekretärinnen mit schönen Bildern aus der Klosterkirche zurück. „Ich habe die Bilder mit ISO 3600 aufgenommen“, strahlte meine Annisekretärin.

Ach ja. Theo hat seinen lange verschollen geglaubten Zwillingsbruder wieder gefunden.