Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Rosenkranzkönigin

Drei Jahre ist es her, dass die Welt in ihren Grundfesten erschütterte. Die Welt ist im Grunde übertrieben, Japan war allein das Opfer, denn ein verheerendes Erdbeben suchte das Land heim und tötete zigtausend Menschen.

Das erste Jodatom

Das Erdbeben beschädigte auch ein Atomkraftwerk. Der Schaden war groß, aber der tapfere Einsatz der Japaner verhinderte eine wirkliche Katastrophe. Heute werden in Japan die Vorbereitungen für den Bau neuer Atomkraftwerke getroffen.

Die ganze Welt war schockiert über die Toten des Erdbebens und beruhigt über den glimpflichen Ausgang in Fukushima.

Die ganze Welt? Nein! In einen hirnalbernen Teil der Welt war es genau anders herum. Die Toten des Erdbebens waren Nebensache, aber die Folgen der Atomkraftwerksexplosion waren immens. Der Supergau in den deutschen Hirnen!

Die alberne Regierung legte sämtliche Atomkraftwerke still und leitete eine hirnlose Energiewende ein. Die geistig verfallene Bevölkerung wählte ausgerechnet in Baden-Würtemberg ihre Schlächter und der Verkauf von Geigerzählern bescherte den Händlern leere Regale. DDR 2.0, Mangelwirtschaft bei Geigerzählern.

Ich habe damals die Sorge der Menschen ernst genommen und ein Adventure gestartet. Wer mir das erste Jodatom aus Fukushima brachte, sollte eine prima Belohnung bekommen. Ausgerechnet Theo hat das erste Jodatom gefunden (Bild). Über den von mir ausgelobten Preis, ein lecker Bonbon, hat er sich durchaus gefreut.