Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Damals
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

 Im Februar bereitet sich die Natur ganz langsam auf den Frühling vor

Baumhaus-IIKlatsche für alle Nichtraucherterroristen:

Das Landgericht Düsseldorf gab in einer Verhandlung in der Sache „Raucher Friedhelm Adolfs / Vermieterin“ am Donnerstag zu erkennen, dass es die Kündigung des 75 Jahre alten passionierten Rauchers aus formellen Gründen für unwirksam hält.

Das Urteil soll Mitte März fallen. Mit dem eigentlichen Kündigungsgrund, dass von der Wohnung des Witwers ein unerträglicher Gestank ausgehe, befasste sich das Landgericht erst gar nicht.

Das Rauchen in der eigenen Wohnung gilt als höchstrichterlich geschützte persönliche Freiheit, trotzdem hatte die erste Instanz, das Amtsgericht der persönlichen Freiheit von Rauchern Grenzen aufgezeigt.

Ich bin gespannt, wie sich die Sache „Raucherschutz“ weiter entwickeln wird.

Quelle:
Landgericht : Raucher Adolfs darf in seiner Wohnung bleiben – WELT Online