Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Damals
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

 Im Februar bereitet sich die Natur ganz langsam auf den Frühling vor

Sei wachsam!Die nächste Petition gegen die rapide fortschreitende Homosexualisierung!

Keine LGBTI-Sonderrechte!

Am 4. Februar wird im Europäischen Parlament über einen Bericht abgestimmt, der die Absicht hat, Politik und Gesellschaft im Sinne der Homo-Lobby zu verändern. Unter dem Deckmantel der Nichtdiskriminierung sollen Sonderrechte für LGBTI-Personen durchgesetzt werden.

Auf der Tagesordnung des EU-Parlaments steht der so genannte „Lunacek-Bericht“. Offiziell heißt der Bericht „EU-Fahrplan zur Bekämpfung von Homophobie und Diskriminierung aufgrund von sexueller Orientierung und Geschlechtsidentität“. Berichterstatterin ist die österreichische Abgeordnete Ulrike Lunacek von der Fraktion der Grünen.

Das bedeutet: Die EU soll in Zukunft folgenden Unterschied machen: Es gibt „LGBTI-Menschen“, deren „Grundrechte“ eines besonderen Schutzes bedürfen, und alle anderen, die diesen Schutz offenbar nicht notwendig haben.

Weitere Infos und Zeichnungsliste

103.374 Personen haben unterschrieben. Hilf uns 200.000 Unterschriften zu erreichen.