Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Selbst schuld

Grünes Verbotsputzmännchen vor untergehender Sonnenblume„Özdemir will Grüne zur Partei der Freiheit machen“, titelt welt online und hat damit sofort den Brüller der ausklingenden Woche gebracht. Bei Özdemir klingt das so: „“Wir müssen unsere eigenen libertären Wurzeln wieder suchen, die Teil unserer Gründungsgeschichte waren.“

Das stimmt nur in sofern, als diese Partei früher ganz offen für Straffreiheit für Pädophile gekämpft hat, ansonsten waren sie immer Vorkämpfer für Verbote und Einschränkungen. Özdemir nennt die Urmütter aller Unfreiheiten, wie der Feminismus, Emanzipation und Datenschutz, auch noch als Grundlage des neuen Libertinismus für die Zukunft.

Özdemir sollte, wenn schon, dann richtig Nägel mit Köpfen machen. Wenn er und seine Spießgesellen Deutschland von seiner Partei befreit, dann hat er endgültig und lobenswert etwas für die Freiheit in diesem Land getan.

Wie sagte ein gewisser Herr Rösler, Ex-Chef einer noch tiefer gesunkenen Partei: „Früher kam der Obrigkeitsstaat mit Pickelmützen, heute kommt er auf Birkenstock Sandalen!“