Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Selbst schuld

Eisiger Winter vor Stalingrad

Heute: Weihnachten im Schützengraben

Winter 1942 kurz vor Stalingrad. Kurz vor Weihnachten ist die Stimmung auf einem absoluten Tiefpunkt.

Seit Wochen liegen die Gefreiten Max Stahlhelm und Fritz Türschloss im Schützengraben und der Proviant ist streng rationiert.

„Fritz“, flüstert Max leise, „ich habe noch einen zerquetschten Mohrenkopf unter’m Koppelschanier versteckt. Wenn Du möchtest, können wir ihn teilen. Ist ja Weihnachten.“

„Danke, Max“, flüstert Fritz noch leiser zurück, denn der Russe ist überall, „ich habe noch ein wenig Zigeunersoße im Schuhabsatz für schlechte Zeiten gebunkert. Die spendiere ich jetzt.“

So wurde Weihnachten doch noch zu einem schönen Fest. Fernab der Heimat genoss man das karge Festtagsmahl und war in Gedanken bei den Lieben zu Hause. Wie mochte es ihnen gehen?

Nächste Woche: Wie es weiter geht: Heimwärts!

Moment. Nächste Woche ist noch internetfrei.
Anni Freiburgbärin von Huflattich