Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Rosenkranzkönigin

Mariä Himmelfahrt 15. August-2013

©Wallfahrtsdirektion Maria Vesperbild

Die Kirche lebt, der Glaube lebt: „wer glaubt ist nicht allein“, das haben wieder unzählige Menschen am Hochfest Mariä Himmelfahrt in Maria Vesperbild erfahren. Von morgens bis abends reißt der Strom der Pilger nicht ab. Mehr als 20 000 Beter aus aller Welt sind dieses Jahr zum Gnadenbild der Schmerzensmutter und zur Fatimagrotte gekommen.

Maria, die in den Himmel aufgenommene, steht im Mittelpunkt des Festes. Maria, Mutter Gottes.

In seiner Predigt warnt Prälat Imkamp vor dem Abgrund der Abtreibungen, vor embryonaler Stammzellenforschung und „Designerbabys“. Imkamp macht sich stark für die europäische Initiative „Einer von uns“.

Das europaweite Bürgerbegehren wird am Abend vehement vom Limburger Bischof Tebartz-van Elst unterstützt: „Wo Menschen mit ihren Worten nicht mehr im Herzen wahren, was den Wert des Nächsten betrifft, wird Gott mundtod gemacht. Deswegen begrüße ich es sehr – liebe Schwestern und Brüder –, dass das europäische Bürgerbegehren ‚Einer von uns’ uns auch hier auf diesen Zusammenhang so engagiert aufmerksam macht.“

Maria ist dreifaches Vorbild für die Menschen; sie habe die Worte des Herrn im Herzen bewahrt. Wer mit Gott im Herzen spreche, der rede anders zu und mit den Menschen. Er schweigt, wo andere sinnlos redeten und spricht wo anderen die Worte fehlten.

Zweitens könne man von Maria lernen, etwas mit den Händen zu bewegen, die tätige Zuwendung im frühen Kindesalter bis zum Halten des Leichnams unter dem Kreuz. Zeichen für die Mühen des Alltags, für das Miteinander und das Füreinander, das von Gott komme.

Durch die Aufnahme Mariens in den Himmel helfe Maria den Himmel zu bewahren. Dieses Zeugnis mache dem Menschen bewusst, dass er letztendlich immer im Himmel ankomme und es bewahre den Menschen davor, zu kurzsichtig zu sprechen und zu denken.

Mariä Himmelfahrt in Vesperbild