Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Christkinds little helper

Die Symphonie entstand für ein Liebhaberorchester unter der Leitung des Geigers Josef Prohaska. Schubert spielte in diesem Orchester die Bratsche. Die erste Aufführung der Symphonie fand im privaten Rahmen durch Prohaskas Orchester statt.

Die erste öffentliche Aufführung am 19. Februar 1881 in London.

Johannes Brahms bescheinigte Schuberts so genannten Jugendsymphonie keinen hohen künstlerischen Wert und war der Meinung, sie „sollten nicht veröffentlicht, sondern nur mit Pietät bewahrt und vielleicht durch Abschriften mehreren zugänglich gemacht werden“.

Franz Schubert: Symphonie Nr. 3 (Appetithäppchen)
Zubin Mehta, conductor
Berliner Philharmoniker