Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Selbst schuld

Drohende Schönwetterwolken weisen auf die Klimakatastrophe hinEndlich geht es den Klimawandelleugnern an den Kragen. Da wird nicht lange Feder gelesen. Das Bundesumweltministerium zeigt, wie mit den Ungläubigen umzugehen ist. An den Pranger stellen, das ist das einzig Wahre.

„Und sie erwärmt sich doch“ heißt der Pranger; die Umweltbroschüre des Ministeriums.

Zeichen einer gefährlichen Entwicklung: Schneefreie Bergeshöhen Ende MaiDas habe ich schon immer behauptet und um meine Behauptung zu beweisen, habe ich meine Freiburgsekretärin aufgefordert, Bilder vom Schwarzwald zu liefern, aus denen unmissverständlich klar wird: „Ja, die Klimakatastrophe schlägt zu!“

Die vorhin aufgenommenen Bilder aus Haslach beweisen eindeutig: Die globale Erwärmung ist da. Die Schwarzwaldhöhen sind, ganz ungewöhnlich für Mai, schneefrei. Die Bäume verdorren wegen der lang aVerbrannte Bäume! Untergang der Vegetation, wie wir sie kennen: KLIMAKATASTROPHE!nhaltenden Dürre und sind schon ganz rot in den Blättern.

Die Katastrophe hat nicht nur erst begonnen, nein, wir sind mittendrin. Schauinsland, Feldberg und Belchen melden schneefrei, die Hitze in Haslach selbst ist kaum zu ertragen. Wie soll es erst um 12:00, Highnoon, werden, wenn die Sonne sengend brennt?