Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Rosenkranzkönigin

Wolfgang Amadeus Mozart komponierte im Jahr 1774 die Symphonie A-Dur KV 201. Für wen oder welchen Anlass Mozart die Symphonie komponierte, ist unbekannt. Möglich ist, dass Mozart sie für italienische Gönner gedacht hat oder sich mit der Symphonie in Hinblick auf eine Anstellung präsentieren wollte.

Mir ist das ziemlich egal. Die Musik ist sehr schön. Deshalb – ob mit oder ohne Gönner – jetzt die Symphonie A-Dur KV 201, 1. Satz:

SKYLINE SYMPHONY
Frankfurter Kammerorchester spielte unter seinem Dirigenten Michael Sanderling die Symphonie A-Dur KV 201 von Wolfgang Amadeus Mozart.