Mit der Bestie auf DU
Neu!
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Januar, klirrende Kälte. Da ist es gut, sich warm anzuziehen.

SchneeglöckchenJunggesellen sind leicht zufrieden zu stellen, besonders jene, die eher ihre Zeit mit ihren Lamborghinis („Meinen Porsche habe ich in die Ecke gefeuert als er seinen letzten Turbo ausgehaucht hat“) und Sturmgewehren verbringen.

Ein kleines Hyazinthlein, vermutlich geschenkt, löckt schon wild gegen den Jahres-zeit-geist. Der Anspruch dieser Sorte Junggesellen an frühlingshaftem Ambiente ist bodenlos gering.

Dabei macht es einem heutzutage jeder handelsübliche Baumarkt, der Sandkasten dieser Art Junggesellen, grenzenlos einfach.
Primeln, Schneeglöckchen, Krokusse, Stiefmütterchen und gar Narzissen können die Nachweihnachtstristess aus der kleinsten Junggesellenbude entfernen. Vorausgesetzt, die Bierflaschen werden von der Fensterbank geräumt.

Hier eine kleine Auswahl schöner Baumarktpflanzen für die Fensterbank.

ACHTUNG! Untersetzer nicht vergessen. Einige Pflanzen brauchen recht viel Wasser.

Vergissmeinnicht Tulpen Stiefmütterchen weiß Traubenhyazinthen Gänseblümchen Narzissen Stiefmütterchen bunt

Nochmals: Wasser! Keinen Schnaps.

Falls bei guter Pflege eine Pflanze doch eingehen sollte, dann ist selbstverständlich nicht die mangelnde Pflege schuld. Dann sind das „diese fürchterlich empfindlichen, hochgezüchteten, genmanipulierten Gärtnereimistdinger“ selbst schuld.