Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Damals
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

 Im Februar bereitet sich die Natur ganz langsam auf den Frühling vor

Alter Friedhof Freiburg, Kreuz vor der St. Michaels KapelleDer November nähert sich seinem Ende. Zeit noch einmal einige Grabsteine und Grabinschriften vom alten Friedhof in Freiburg zu zeigen.

Über den alten Friedhof schrieb die fleißige Schülerin Murli 1966 in ihr Hausaufgabenheft:

„Freiburgs ältester Friedhof war der Platz um das Münster. Bis vor 400 Jahren wurden die Bürger auf dem Kirchhof rund um das Münster begraben, die Vornehmen im Münster unter kostbaren Grabplatten.

Der Münster Kirchhof war mit einer mannshohen Mauer umfriedet (Esel). Mit der Zeit wurde diese Begräbnisstätte zu klein. Etwa um 1515 wurde eine neue Stätte in der Neuburg Vorstadt geschaffen. Durch einen Krieg wurde der Gottesacker völlig zerstört. Neuer Begräbnisplatz ist nun unser alter Friedhof.

Nach 200 Jahren, im Jahre 1872, wurde dieser geschlossen.“

Im August haben Murli und ich Grabsteine, Grabsäulen und Inschriften fotografiert. Hier eine kleine Auswahl nachdenklich, besinnlich stimmender Bilder.