Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Damals
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

 Im Februar bereitet sich die Natur ganz langsam auf den Frühling vor

Die Zeichen mehren sich, dass Papst Benedikt in naher Zukunft eine Tridentinische Messe zelebrieren wird.

Gerade erhielt ich vom Initiator der Petition „To the Holy Father, Pope Benedict XVI: Petition to Celebrate a Public Mass According with the 1962 Missal.“ Ottavio Demasi folgende Email:

„Good Morning Dear Supporters,

As I travel to Rome in Sept 30, 2012, I spent the last two weeks in intense contacts with Vatican officials. They see it with good eyes as well some Bishops also. I ask please to the supporters that have a blog/site to promote the petition and this news in websites and blogs in these last days before the petition is brought to Rome. I ask please, to the supporters in general keep their grass-root effort because it is done with perseveration and sacrifice, intrinsic things to the
Catholic faith.

Thanks,

Demasi“

Auch von anderer Seite mehren sich die Gerüchte, Papst Benedikt werde die Tridentinische Messe am 3. November halten, wenn tausende Katholiken aus aller Welt nach Rom pilgern, um im Petersdom ein Pontifikalamt im Alten Ritus zu feiern.
Ein Satz auf dem gut informierten Blog ‘messainlatino.it’ sorgt für entsprechende Spekulationen.

Dort hieß es, dass die Wallfahrt in die Kirchengeschichte eingehen werde, wenn sich das Gerücht über den Zelebranten bestätige. Das wird als Hinweis gelesen, dass Papst Benedikt bei dieser Gelegenheit sein erstes Pontifikalamt im Alten Ritus halten könnte.