Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Neu!
Leckerer
Richtig lecker
Damals
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

 Im Februar bereitet sich die Natur ganz langsam auf den Frühling vor

Kirchliches Grundwissen existiert kaum noch. Ein Wunder, dass Möchtegernkatholiken meinen, man könne durch politische Beschlüsse per Order Mufti eine wie auch immer geartete Einheit der Kirchen proklamieren.

Wo soll das Grundwissen herkommen? Ein Blick in die einschlägigen Curricula, ein kurzer Blick in die Schul-, Firm- oder Erstkommunionbücher reicht um festzustellen: Hier wird der Islam, das Judentum der Buddhismus thematisiert, aber nicht, wie würdig die Kommunion zu empfangen ist.

Abhilfe ist nicht in Sicht. Mittlerweile ist es so weit, dass ich vor Freude Kopfstände mache, wenn ich lese, dass z. B. Kardinal Woelki in Maria Vesperbild sich ganz eindeutig und ganz katholisch für den Lebensschutz ausspricht.

Wenn schon von den Bischöfen kein selbstbewusstes eintreten für den katholischen Glauben zu sehen ist, wo soll er dann herkommen?

Es gibt sie, die glaubensfesten und selbstbewussten Priester. Die Priester, die ich kenne sind glaubensfest und ganz sicher eines: Selbstbewusst katholisch! Einer ist ein ganz besonders eloquentes Exemplar.

In den letzten Monaten habe ich Sätze, Sprüche, Statements von Prälat Imkamp gesammelt. Rechts in der Seitenleiste unter der Überschrift „Imkamps Sprüche“ sind einige zu lesen. Es werden im Laufe der Zeit mehr werden. Aphorismen, die von einem gesunden katholischen Selbstbewusstsein zeugen: Geistreich, scharfsinnig und pointiert, aber immer urkatholisch.