Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Selbst schuld

Am heutigen 7. August ist das Hochfest der hl. Afra, Märtyrerin Patronin des Bistums Augsburg.

Rosenkranz mit Beichtgelegenheit 18.55 Uhr
Hl. Messopfer mit Predigt 19.30 Uhr

Gedächtnis der Weihe der Wallfahrtskirche im Jahre 1756.

Der Wallfahrtskalender Maria Vesperbild weist im übrigen darauf hin, dass am heutigen Hochfest hl. Afra ein vollkommener Ablass zu erhalten ist, wenn die gewohnten Bedingungen durch den Gläubigen erfüllt sind:

„Ein vollkommener Ablass wird demjenigen Christgläubigen gewährt, der eine Kirche oder einen Altar am Tag ihrer/seiner Weihe besucht uad dort das Vaterunser und das Credo andächtig betet“ (vgl. HA, Nr. 33, S. 79/80).

Allgemeine Bedingungen zur Ablassgewinnung:

Erforderlich für die Gewinnung eines vollkommenen Ablasses sind neben dem jeweiligen Werk oder Ablassgebet:

1. Empfang des Bußsakramentes (bis zu 20 Tage vor oder nach dem Ablasswerk); entschlossene Abkehr von jeder Sünde

2. Empfang der heiligen Eucharistie

3. Gebet nach Meinung des Heiligen Vaters. Dies kann ein Vater unser und Gegrüßet seist Du Maria, oder ein Gebet nach freier Wahl sein.