Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Selbst schuld

Urlaub ohne Kinoevent ist nur halb so schön. In der Tagespost vom 3. Juli kritisiert Jose Garcia den 4. Film der Ice Age Reihe wohlwollend. Er bescheinigt einige Brüche in der Handlung wodurch die Spannung nachlasse, hebt aber ganz entschieden hervor, dass das Hauptanliegen des Filmes die Hervorhebung der Werte der Familie seien.Jose Gracia beschreibt den Film von der Technik als äußerst brillant.

Gerade habe ich die Filmkritik in der faz gesehen. Eine Vollemanze jubelt die Kontinentalverschiebung als titelgebende Lehrstunde der Evolution in die höchsten Höhen.

Genau wie Garcia findet sie einige Brüche in der Handlung. Dass „Familie“ das eigentliche Hauptanliegen des Films ist, passt ihr überhaupt nicht. So entlarvt sie sich am Ende der Kritik mit dem Satz: „Was ist schon die Kontinentalverschiebung gegen eine Mammutpubertät?“

Besser kann ein Filmverriss nicht die Entscheidung erleichtern, einen (vielleicht) handlungsmäßig dürftigen Film, der aber das Wesentliche der Gesellschaft in den Vordergrund stellt, die Familie, zu sehen.

Ice Age 4 – Voll verschoben. Werde ich gucken.

Das Video veranschaulicht wie es zu der Kontinalverschiebung gekommen ist. Faz lesen bildet. Jetzt weiß jeder gebildete faz Leser, dass die Evolution Scrat heißt.