Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Selbst schuld

Am 9. Sonntag nach Pfingsten (17. Sonntag im Jahreskreis) findet in Maria Vesperbild die Fahrzeugsegnung statt.

Fahrzeugsegnungen in Maria Vesperbild sind die wahrscheinlich umweltfreundlichsten im ganzen Universum.

Dabei werden Autos nicht, wie sonst üblich, im Vorbeifahren gesegnet, sondern es ist genau umgekehrt. Nach einer kurzen allgemeinen Segnung auf dem Parkplatz gingen die Priester direkt zu den parkenden Fahrzeugen und ihren Fahrern hin, um diese einzeln zu segnen. Voilá.

 

Beichtgelegenheit 7:00 – 11:00
Hl. Messopfer 7:30 und 8:30
Pilgeramt mit Predigt von Prälat Dr. W. ImkampMusikalische Gestaltung: Musikverein Wiesenbach

(Übertragung auf die Außenbildschirme der Kirchenvorplätze)

Anschließend auf den Parkplätzen Fahrzeugsegnungen (allgemein und einzeln)

10:15
Andacht mit sakramentalem Segen 14:30
Maiandacht mit Beichtgelegenheit 18:55
Hl. Messopfer mit Predigt 19:30

 

Hin, wo was los ist. Fahrzeugsegnung:

Maria Vesperbild, 29. Juli, nach dem Pilgeramt