Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Hochsommer II: Schwitzen kehrt zurück!

Hochfest des Leibes und Blutes Christi – Fronleichnam

Beichtgelegenheit: 7.00 – 11.00 Uhr

Die hl. Messe um 8.30 Uhr entfällt aufgrund der Fronleichnamsprozession in Ziemetshausen!

Pilgeramt mit Aussetzung des Allerheiligsten und Predigt vom Apostolischen Protonotar Dr. W. Imkamp: 10.15 Uhr
Übertragung auf die Außenbildschirme der Kirchenvorplätze

Rosenkranz und Beichtgelegenheit 18.55 Uhr

Hl. Messopfer mit Predigt: 19.30 Uhr

Dem Christgläubigen, der an der feierlichen eucharistischen Prozession innerhalb oder außerhalb der Kirche in frommer Gesinnung teilnimmt, wird ein vollkommener Ablass gewährt (vgl, HA, Nr. 7, S. 53).

Erforderlich für die Gewinnung eines vollkommenen Ablasses sind neben dem jeweiligen Werk oder Ablassgebet:

1. Empfang des Bußsakraments (bis zu 20 Tage vor oder nach dem Ablasswerk); entschlossene Abkehr von jeder Sünde

2. Empfang der heiligen Eucharistie

3. Gebet nach Meinung des Heiligen Vaters. Dies kann ein „Vater unser“ und „Gegrüßet seist Du, Maria“ oder ein Gebet nach freier Wahl sein.