Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Rosenkranzkönigin

Ein Schild die anderen zu knechtenLaut Lan­des­pres­se­ge­setz Baden-Würt­tem­berg besteht nach §11 Ge­gen­dar­stel­lungs­an­spruch.

(1) Der ver­ant­wort­liche Re­dak­teur und der Ver­leger eines periodischen Druckwerks sind verpflichtet, eine Gegendarstellung der Person oder Stelle zum Abdruck zu bringen die durch eine in dem Druckwerk aufgestellte Tatsachenbehauptung betroffen ist. Die Verpflichtung erstreckt sich auf alle Nebenausgaben des Druckwerks, in denen die Tatsachenbehauptung erschienen ist.
Anni Freiburgbärin von Huflattich. So!
Der Schauspieler Bingobongo besteht auf folgende Gegendarstellung:

In der letzten Folge von Anni Freiburgbärin von Huflattichs unendlicher Fortsetzungsgeschichte ‚Der Theofrosch’ musste ich drehbuchgemäß nach wenigen Zentimetern Spurts erschöpft zu Boden gehen und dabei denken: „Was mache ich eigentlich hier. Olympia steht vor der Tür und ich …“. Dadurch ist bei den Lesern der Eindruck entstanden, ich sei nicht fit für Olympia. PAH! Ich bin fit wie ein Turnschuh und in Olympia werde ich mindestens fünf bis zwölf Goldmedaillen einsacken.
Jetzt muss ich ins Krankenhaus. Knuddel besuchen. Der hat sich über meinen drehbuchgemäßen Sturz lustig gemacht. Da habe ich ihm so eine gelangt, dass er eingeliefert werden musste. Jetzt werde ich ihn ein wenig aufbauen. Freitag geht es weiter mit „Der Theofrosch“. War das so richtig, Jenny? Dann ist gut. … Meinst Du, Anni veröffentlicht meine Gegendarstellung, Jenny?

JennyJa, Schatz