Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Frische Martinsgänse sind dieses Jahr schwer zu bekommen

Auf besonderem Wunsch zum allerletzten Mal: Die Sportschau„Wer will denn Ruhe haben. Action bis zum Abwinken ist angesagt“, Hugo geriet beinahe in Rage. Immerhin hatte er die „Banken der Welt“ Rettung ziemlich vermasselt und vielleicht sogar ein ganz klein wenig ein schlechtes Gewissen. Doch seine nächsten Worte verrieten keine Spur davon.

„Knuddel, das ist doch dummes Zeug. Kein ernst zu nehmendes Männchen käme auf eine so dumme Idee, alles stehen und liegen zu lassen und etwas hobbymäßiges zu tun. Dazu“, und hier hob Hugo seine Stimme zu einem feierlichen Crescendo, „sind wir nicht berufen. Wir nehmen unsere Keulen und jagen oder rauben Banken aus!“

„Das sind zwei sehr feine Hobbys“, entgegnete Knuddel süffisant grinsend.

„Ein Beispiel“, mischte sich unvermutet Bingobongo ein. „Roland, ehemaliger Chefkoch in der Gaststätte ‚Zum Hessche’ hatte eine glänzende Karriere vor sich. Seine Kochkünste waren über die Grenzen hinaus berühmt. Alle haben damit gerechnet, dass er demnächst die Leitung des Restaurant ‚Der Balina’ übernimmt. Das wäre ein krönender Abschluss seiner Karriere gewesen. Doch was macht dieser Roland? Schmeißt hin. Sagt ‚ihr könnt mich mal’ und geht seinem Hobby nach. Nun kommst Du, Hugo!“

„Oder der Märzhase“, mischte sich nun Theo ein. „Das gleiche Phänomen. Sagt einfach, er könne die verrückte Hutmacherin nicht mehr ertragen und verpieselt sich. Weg!“

„Die verrückte Hutmacherin trägt doch keine Hüte“, konnte Hugo gerade einwerfen, doch Knuddel unterbrach ihn ohne Federlesen: „Du sagst es selbst, Hugo. Warum soll der Märzhase sich darüber ärgern. Er hat sich einen Stammplatz in einer Wirtschaft gesucht, lästert ab und zu über die verrückte Hutmacherin – besonders weil sie keine Hüte trägt – und gut ist.“