Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Frische Martinsgänse sind dieses Jahr schwer zu bekommen

Unter Anklage„Und was ist mit dem …“ Weiter kam Hugo nicht. „Ja!“, rief Knuddel.

„Und …“ „Ja!“, rief Bingobongo.

„Etwa …“ „JA!“, brüllten nun alle Hugo ins Ohr, „die auch. ALLE!!!“

„Außer Du“, säuselte nun Knuddel, maliziös lächelnd. Das Lächeln sah wirklich widerlich aus, Knuddel hatte es lange vorm Spiegel geübt.

„Oh“, sagte nun kleinlaut und verschämt Hugo.

„BEREUST DU!?“, schallte es ihm nun mit 1000 dBA entgegen.

„Ich, ähh …“

„BUSSFERTIG!“

„Häh?“

„AUF DIE KNIE!!!“

„Also Jungs, jetzt mal langsam“, Hugo hatte sich wieder berappelt, „ich bin doch kein fränkischer Edelmann im Exil. Plagiiert habe ich auch nicht und nur ein ganz klein wenig die Weltwirtschaft ruiniert. Das ist doch wirklich kein Grund auf die Kniee zu fallen.“

„Natürlich nicht“, sagte nun Anton, „aber das ist ein gute Anfang, endlich Vernunft anzunehmen.“
„Guck’ mal nach drüben“, sagte Theo, „Regie und Produktionsleitung trinken Tee. Natürlich mit Theorum. Und Du willst arbeiten?“

„Von Arbeiten kann doch keine Rede sein“, Hugo schien indigniert, „ich wollte nur darauf hinweisen, dass …“

„Hugo, halt’s Maul. Du zahlst wegen ständigem Querulantentums die nächste Runde.“
Knuddel hatte gesprochen. Er war immerhin der Anführer der gefährlichen Elchgang.