Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Damals
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

 Im Februar bereitet sich die Natur ganz langsam auf den Frühling vor

Manche Entschuldigung ist keine große Geste, sondern mangelndes Selbstbewusstsein„Entschuldigen. Entschuldigen! Ich entschuldige mich. Ich entschuldige mich! Ich … Warum soll ich mich entschuldigen? Ich entschuldige mich nicht!“

Wütend und absolut verärgert über die „völlig idiotische, vollkommen bekloppte und durch nichts gerechtfertigte“ Zurechtweisung  stapfte Bingobongo zurück.

„Das habe ich nicht nötig! Ich lerne meinen Text besser als andere, gebe mein Letztes und werde dafür nur angemufft!“

Ärgerlich blieb Bingobongo stehen. Sein Training für Olympia hatte er sausen lassen um Jenny diesen Gefallen zu tun. Gut, er war topfit. Sein Gesicht zeigte ganz kurz ein leichtes Lächeln. Ja, das war ein 1 a Wurf. Zack! Einfach aus dem Handgelenk und mit ungeheuerer Wucht geworfen. Knuddel hat’s einfach weggehauen. Gerade als Bingobongos Laune wieder steigen wollte, fiel ihm seine Schmach ein. Ausgerechnet Jenny. Anni ja. Aber das Jenny ihn so runtergeputzt hatte, das konnte er nur schwer verdauen.

„Ich soll mich entschuldigen“, flüsterte er wütend. „Entschuldigen! Ich! Für was!?“

Bingobongo war wieder auf 180. Er holte tief Luft.

„Was grinst Du so dämlich!?“, fuhr er Knuddel an.

Doch der ließ sich nicht einschüchtern.

„Dreh Dich mal um und guck“, sagte er feixend, „Zickenkrieg!“