Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Rosenkranzkönigin

Hier das Kloster (Hintergrund) mit den augenblicklichen Besitzern (Vordergrund)Solcherart zurechtgewiesen machten sich Schneewittchen und Karoline auf den Weg zum Kloster. An der richtigen Abzweigung warfen sie einen kurzen Blick auf den real existierenden Steinbruch und waren begeistert, konnten es aber nicht so zeigen.

Da sie sich auch nicht scheuten, durch kleinere Bäche und Rinnsale zu gehen und kamen so im Bruchteil der Zeit bei dem Kloster an.

Das Kloster war nicht aufregend groß, sondern klein und gemütlich, genauso wie sie es als Zufluchtsort brauchen konnten. Unauffällig.

Nachdem sie es einmal umrundet hatten, standen sie wieder am Ausgangspunkt und Schneewittchen fragte Karoline: „Hast Du einen Eingang, also eine Tür, Pforte oder etwas anderes, standesgemäßes gesehen, durch das wir das Kloster betreten können?“

Darauf antwortete Karoline wahrheitsgemäß: „Nein. Ich wusste aber nicht, dass ich danach Ausschau halten sollte. Schneewittchen, lass uns noch ein zwei Runden ums Kloster laufen, das stärkt die Kondition und vielleicht finden wir dann sogar einen Eingang.“

Neu!
Gebetsintention
Betende Maria

Wir beten jeden Rosenkranz für die

Regentschaft Christkönigs

Autoren
Anni Freiburgbärin von Huflattich Bingobongo Jenny Julchen Schwarzwaldi Theo
Fatima Rom …

Fatima Rom Moskau

Kepplerbibel NT
Kepplerbibel - Das Neue Testament
Dogmatik
300 Jahre

300 Jahre gläubige und ungläubige Theologie

Gebetsschatz
Gebetsschatz