Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Frische Martinsgänse sind dieses Jahr schwer zu bekommen

Darum geht es: Das KäsehausUnd er erzählte, dass er auf Grund vieler persönlich sehr niederschmetternder Erfahrungen und aus Liebe zu seiner Leidenschaft – dem Käse – nach einer geeigneten Örtlichkeit für seine Experimente gesucht hatte.

Irgendwann sei er ganz zufällig an diesem Ex-Knusperhäuschen vorbei gekommen und es gefiel ihm auf Anhieb.

In dem Häuschen habe eine sehr nette, große, dicke, alte Dame gewohnt. Die wiederum habe viel mit Computern und Backen experimentiert – wie auch der immer noch funktionierende Knupper-Sensor beweise.

Das Äußere des Hauses war virtuelle Realität und zeigte Brote, Kuchen und andere Leckereien und die unwirkliche Wirklichkeit sah sehr wirklich aus. Hinten im Stall gab es sogar einen virtuellen Affen. Der war eingesperrt und sah genau wie Theo, Expirat und Theorumproduzent, aus.

Die Dame wollte das Haus aufgeben und in eine – in jeder Beziehung – wärmere Gegend ziehen, mit weniger Dummheit, keiner Klimakatastrophenhysterie und einem einfachen Steuersystem.

„Ich glaube nicht, dass sie so einen Ort gefunden hat oder je finden wird. Ich wünschte ihr aber viel Erfolg. Die unwirkliche Wirklichkeit habe ich  natürlich durch richtigen Käse ersetzt“.