Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Neu!
Leckerer
Richtig lecker
Damals
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

 Im Februar bereitet sich die Natur ganz langsam auf den Frühling vor

Um  diese armen Kinder geht esEinmal, als große Teuerung ins Land kam, konnten die Eltern von Alaska, Bernile und Hundele das tägliche Brot nicht mehr beschaffen.

Sie sprachen zu einander: „Was soll aus uns werden? Wie können wir unsere armen Kinder ernähren, da wir für uns selbst nichts mehr haben?“

„Weißt Du was, Mann“, antwortete die Frau, „wir wollen morgen in aller Frühe die Kinder hinaus in den Wald führen, wo er am schwärzesten ist. Dort machen wir ein Picknick und ein Feuer.

Danach lassen wir sie allein – wir  sagen etwa, dass wir einen Elefanten zum Grillen schießen werden – und verstecken  heimlich alle forstwirtschaftlichen Wege. Da die Wege dann versteckt sind, finden die Kinder nicht mehr nach Hause und wir sind sie los. Das ist auch nicht weiter schlimm, da der König das Kindergeld gestrichen hat und wir für die Drei sowieso nichts an Geld erhalten.“

„Nein, Frau“, sagte der Mann, „das tue ich nicht; wie sollt ich’s übers Herz bringen, meine Kinder im Walde allein zu lassen? Auch wenn es kein Kindergeld mehr gibt. Im Wald sollen sich die gefährliche Elchgang und der Expirat Theo herumtreiben. Die würden bald kommen und sie zerreißen.“

Und die Frau antwortete: „Oh, du Narr, wenn die Kinder nicht verschwinden, dann müssen wir alle fünfe Hungers sterben.“

Mit dieser Aussage bewies die Frau, dass die Bildungsreform des Königs erste Früchte trug, denn sie beherrschte den Dreisatz mit umgekehrten Ansatz und die Bruchrechnung perfekt: Wenn es für zwei nicht reicht, dann reicht es für fünf erst recht nicht, also wird um drei (und das ist nicht mit der Uhrzeit zu verwechseln) gekürzt, dann reicht es mindestens doppelt so lange. Und vor soviel glasklarer Logik  zog der Mann den Hut und willigte in den Plan ein.