Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Januar, klirrende Kälte. Da ist es gut, sich warm anzuziehen.

Der RieseDas tapfere Theolein knöpfte den Rock auf, zeigte dem Riesen den Gürtel und antwortete: „Da kannst du lesen, was ich für ein Mann bin.“

Der Riese las „Siebene auf einen Streich“, meinte, das wären Menschen (wahlweise Fliegen, die es auch nicht waren) gewesen, die das Theolein erschlagen hätte, und kriegte ein wenig Respekt vor dem kleinen Kerl.

Doch wollte er ihn erst prüfen, nahm einen Stein in die Hand und drückte ihn zusammen, sodass das Wasser heraustropfte. Der Riese sprach grimmig: „Das mach mir nach, wenn du die Stärke hast.“

„Wenn’s weiter nichts ist?“ sagte das Theolein, „das ist bei unsereinem Spielwerk“, griff in die Tasche, kramte und suchte zwischen den Theorumflaschen und dem Vogel  und holte den weichen Käse hervor und drückte ihn, dass der Saft herauslief.

„Gelt“, sprach er, „das war ein wenig besser?“

Und der Riese wusste nicht, was er sagen sollte, und konnte es von dem Männlein nicht glauben.

Also fragte er: „Julchen, ich glaube so steht das nicht im Drehbuch. Was soll ich jetzt machen? … Ach so. Das mache ich! HA!“

Gebetsintention
Betende Maria

Wir beten jeden Rosenkranz für die

Regentschaft Christkönigs

Annis Shop

Anni Freiburgbärin von Huflattich bei Artflakes

Neu!
Autoren
Anni Freiburgbärin von Huflattich Bingobongo Jenny Julchen Schwarzwaldi Theo
Fatima Rom …

Fatima Rom Moskau

Kepplerbibel NT
Kepplerbibel - Das Neue Testament
Dogmatik
300 Jahre

300 Jahre gläubige und ungläubige Theologie

Gebetsschatz
Gebetsschatz