Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Rosenkranzkönigin

Theos Versteck Die Stimmen, die er hörte, verrieten ihm nichts Gutes. Prinzessin Anni und Jenny, die Bibliothekstigerin, stritten laut über „die Hebung der Bildung der Bevölkerung durch Betriebsbesichtigungen“ und andere, sich furchtbar wichtig anhörende Dinge.

Damit wollte das tapfere Theolein nichts zu tun haben. Also verhielt sich das tapfere Theolein mucksmäuschenstill still in seinem Gebüsch (nicht von Marvin gespielt) und dankte Gott, dass Federbällchen in seiner Tasche nicht lauthals schimpfen konnte, da sie ohnmächtig war.

Das tapfere Theolein dachte: „Was soll das? Nur weil Anni und Jenny die Produktionsfirma und Produktionsleitung haben, müssen sie doch nicht in jeder Geschichte als Prinzessin Anni und Jenny, die Bibliothekstigerin, auftauchen und dummes Zeug reden.“

Doch bald war die Gefahr vorüber und das tapfere Theolein konnte seinen Weg fortsetzen. Je weiter er lief, desto mehr kam seine gute Laune zurück. Er bewunderte die Natur und pfiff ein lustiges Lied vor sich hin.